Riester Rente
Sichern Sie Sich staatliche Förderungen für Ihre Altersvorsorge
Die besten Anbieter für Ihre Riester Rente
Die Top-Tarife der Riester Rente im Test
Individueller Vergleich der besten Riester Renten
Alles was Sie wissen müssen: Ihr GRATIS-Download: Hier
Artikel DruckenArtikel Versenden
TeilenTwitternTeilen

Riester Rente: Vergleich führt zu mehr Rente

Die richtige Wahl bei einem Riester-Vertrag ist entscheidend für die spätere Rente. Daher ist ein Vergleich der Riester-Angebote vor Vertragsabschluss ein Muss.Im folgenden Artikel erfahren Sie, welche Vorteile ein Vergleich bringt und wie viel Sie jährlich dadurch sparen können.
 Riester Rente: Vergleich führt zu mehr Rente

Ein Riester-Vertrag lohnt sich, denn der Staat schenkt Ihnen über all die Ansparjahre für Ihre Altersvorsorge mehrere tausend Euro in Form einer regelmäßigen staatlichen Zulage, ganz anders als beispielsweise bei einem Banksparplan, hier gibt es keine staatliche Förderung.

Aber nicht jeder Anbieter und jeder Vertrag sind gleich gut und die Leistungsunterschiede oft groß. Das zeigen viele Untersuchungen, vor allem auch von Finanztest aber auch unser Rechner.

Daher gilt beispielsweise bei einer Riester-Rentenversicherung: Erst die Marktangebote und deren Renditen vergleichen, richtig auswählen, dann unterschreiben. Lassen Sie sich Ihre Rendite-Chancen und den Anlageerfolg nicht durch hohe Verwaltungsgebühren verderben! So können bei manchen Anbietern schon mal die Verwaltungskosten fast die staatliche Grundzulage auffressen.

Ein Riester-Vergleich bringt Ihnen mehr Rente

Deshalb sollten Sie immer einen persönlichen Riester-Vergleich durchführen. Nur so können Sie sicher gehen, den für Sie idealen Tarif zu finden. Ein Indikator für eine gute Police ist in der Regel die garantierte Rentenhöhe. Alle anderen Summen, mit denen gerne geworben wird, sind reine Prognosen und Ihnen nicht zugesichert. Nehmen wir die klassische Riester-Rentenversicherung, ein reines Zinsprodukt.

Sie steht für stabilen Wertzuwachs und ist für den eher sicherheitsorientierten Anleger besonders gut geeignet. Eine klassische Riester-Rentenversicherung ist aktuell bei Neuverträgen mit einer garantierten Verzinsung von 1,25 Prozent ausgestattet und Sie wissen bereits bei Abschluss Ihres Vertrages, welche garantierte Rentenhöhe Ihnen zugesichert wird. Diese Rente kann sich durch die von der Versicherungsgesellschaft erwirtschafteten Überschüsse später dann noch deutlich erhöhen. Schön für Ihre Altersvorsorge.

Als Richtschnur gilt hier: Je geringer die Kosten des Anbieters, desto höher die garantierte Rente. Gute Werte bieten langfristig u.a. die Hannoversche, HanseMerkur oder die Cosmos Direkt. Den Mehrertrag können Sie dann als Tagesgeld oder Festgeld anlegen.



Quelle: Biallo.de

Tausende Euro mehr Riester-Rente möglich

Laufende Marktuntersuchungen und Vergleiche von Riester-Rentenversicherungen des unabhängigen Analysehauses Franke und Bornberg zeigen: Wer sich den falschen Anbieter aussucht, erhält später über die Jahre hinweg Tausende von Euro weniger Rente. Die richtige Wahl ist daher entscheidend für den Anlageerfolg.
Ein Analyse-Beispiel beim Vergleich einer klassischen Riester-Rentenversicherung: Ein 30-Jähriger, Brutto-Einkommen 40.000 Euro, schließt einen Vertrag ab und zahlt den Mindestbeitrag für die maximale Förderung monatlich ein.

Die Police läuft bis zu seinem Rentenbeginn mit 67 Jahren. Zudem wählt er als Todesfallschutz in der Rentenphase zehn Jahre. Das bedeutet, würde er nach vier Jahren bereits sterben, so erhalten die erbberechtigten Hinterbliebenen (z.B. der Ehepartner) noch sechs weitere Jahre die Riester-Rente jeden Monat ausbezahlt. Bei der HanseMerkur24 würde er in diesem Fall als Mindest-Garantie eine monatliche Riester-Rente von 212 Euro erhalten, die Hannoversche garantiert ihm 201 Euro, die Cosmos Direkt 197 Euro. Die mögliche Rentenhöhe, wenn alles gut läuft, liegt sogar bei etwa 360 Euro monatlich. Bei den schlechtesten Anbietern würden dagegen allein bei der Garantie mit nur rund 170 Euro zwischen 30 bis 40 Euro weniger im Monat rausspringen. Sie hätten also allein bei der Garantiesumme schon mal über 400 Euro im Jahr weniger in der Haushaltskasse.

Riester-Vergleich direkt im Analyse-Rechner
In unserem Rechner für Riester-Rentenversicherungen können Sie direkt individuelle Berechnungen vornehmen und sich bereits eine erste Orientierung holen. Völlig kostenfrei und anonym. Sie geben einfach die erforderlichen Berechnungsdaten ein und schon zeigt Ihnen der Riester-Vergleich, wer Ihnen beispielsweise die höchsten garantierten Renditen und Renten bietet.

Gleich Dauerzulagen-Antrag mit stellen
Wenn Sie dann Ihren Riester-Vergleich erfolgreich abgeschlossen haben, denken Sie bitte gleich mit daran, einen Dauerzulagen-Antrag für die staatlichen Zulagen zu stellen. So gehen Sie auf Nummer sicher, dass jedes Jahr die Zulagen auf Ihr Riester-Konto fließen. Nur Änderungen müssten dem Riester-Anbieter dann noch regelmäßig gemeldet werden. Haben Sie beispielsweise Nachwuchs bekommen, gibt es für das neugeborene Kind weitere 300 Euro Zulage auf Ihren Riester-Vertrag extra. Das bedeutet dann meist, dass Sie noch weniger Eigenkapitel für Ihren Vertrag benötigen.

Artikel DruckenArtikel Empfehlen
23.03.2015
Foto: Stuart Miles / Shutterstock.com
Fotos:Model/Colourbox.de
Ihre Möglichkeiten

Rechner

Jetzt individuell die Beiträge für Ihre Riester Rente ausrechnen

Vergleich

Die besten Riester Renten für Ihre Altersvorsorge auf einen Blick

Beratung

Jetzt persönliche Beratung für Ihre Riester Rente anfordern

Die Top-5 Anbieter
Unser Riester-Vergleich zeigt Ihnen, welche mögliche Rente Sie erhalten können.
Anbieter Tarif mögliche
Rente*
HanseMerkur RA 253,89 €
Volkswohl Bund AIR 302,00 €
Stuttgarter Trf65 650,00 €
Condor C50 236,38 €
*Berechnungsgrundlage: Riester-Rentenversicherung, geboren im Februar 1988 - 30 Jahre alt bei Versicherungsbeginn 01.02.2018, monatlicher Beitrag 133,33 € (incl. Förderung; Mindestbeitrag für maximalen Förderungserhalt bei 40.000€ brutto jährlich), Rentenbezug dynamisch, Vertragslaufzeit 37 Jahre bis zum 01.02.2055 mit 67, Todesfallschutz Rentengarantiezeit 10 Jahre im Rentenbezug, klassische Produkte, Wertentwicklung entsprechend Risikoklasse, überregionale Angebote. Es wird jeweils der günstigste Tarif einer Gesellschaft angezeigt. Die Auswahl der Produkte aus den verfügbaren Daten hängt ausschließlich von den angezeigten Vorgaben ab.
 
Quelle: Biallo.de / Franke und Bornberg
Zu Ihrer persönlichen Berechnung